Alle Artikel mit dem Schlagwort: Werte

Was ich beim Frauenarzt über Wertvorstellungen gelernt habe

Der Routine-Besuch beim Frauenarzt ist ein persönliches Thema. Nach obligatorischen zehn Minuten im Wartezimmer werde ich in den Untersuchungsraum gerufen und freundlich begrüßt. Nur ein paar Augenblicke später sitze ich auf dem berühmten Sessel, die betreffenden Stellen vollständig entblößt und lasse mich von jemandem begutachten, den ich nicht öfter als ein- bis zweimal pro Jahr treffe. Ich bin ganz ehrlich – Es gibt definitiv Schöneres, aber  wirklich unangenehm ist es mir nicht. Ich fühle mich weder in meiner Intimsphäre verletzt noch beschämt. Es herrscht eine entspannte Atmosphäre, ohne Telefon-Geklingel, Kinder-Geschrei oder Erwachsenen-Gemurmel. Ich denke auch nicht im Traum daran, dass mein Gegenüber mich in irgendeiner Weise beurteilen könnte und wenn doch, dann auf rein medizinischer Ebene.