Alle Artikel mit dem Schlagwort: Angst

Boot am Wasser (C) Filip Cernak

TU-ES-DAY: Genieß’ dich selbst

Viele von uns verbinden die Phrase “allein sein” mit dem Gefühl von Einsamkeit. Das Telefon muss immer griffbereit sein, die Freunde immer in unmittelbarer Nähe und die geliebten Social Media Kanäle sollten am besten alle vorhandenen Screens bespielen, die unsere Wohnung zu bieten hat. Doch was passiert wirklich, wenn wir nicht erreichbar sind, keine bekannten Gesichter um uns haben oder wir uns an einem Ort befinden, der weder WLAN noch Netz hergibt?

Das Auto als Repräsentant des inneren Kontrollzwangs

Ich leide zum Glück nicht unter Flugangst. Wenn ich einen Flughafen betrete, checke ich meinen Kontrollzwang zusammen mit meinem Gepäckstück beim Schalter ein und übergebe den übrig gebliebenen gedanklichen Rest beim Einsteigen dem lächelnden, meist gut gelaunten Personal der Fluggesellschaft. Nachdem ich meinen Sitzplatz gefunden habe, mache ich es mir gemütlich. Musik an, Schuhe aus, Snacks raus. Zugegeben – ein volles Flugzeug und ein enger Platz in der Economy Class sind nicht gerade die angenehmsten Umstände, um einen 9-Stunden-Flug entspannt zu überstehen, doch sie lösen in mir bei weitem nicht so viel Stress aus wie Autofahren.